Immobilienmesse Franken 2015 | Eine Panoramatour durch die Messe

Auch im Bereich ‪‎Messen‬ und ‪Ausstellungen‬ ist die 360°- ‪Panoramafotografie‬ eine hervorragende Möglichkeit eine vergangene Messe Revue passieren zu lassen sowie Aussteller und Besucher für die nächste Messe zu gewinnen. Die Möglichkeiten sind vielfältig, hier ein Beispiel: 360°-Panorama Forchheim Ein Klick ins Bild startet die interaktive 360°-Panoramatour

Virtuelle Touren

Eine virtuelle Tour besteht aus mehreren einzelnen 360°-Kugelpanoramen. Die Einzelpanoramen können auf vielfältige Art und Weise miteinander verknüpft werden. Der User am PC hat so die Möglichkeit z.B. ein Haus Raum für Raum zu „begehen“ und sich umzusehen, fast als wäre er direkt vor Ort. Mit der Maus oder über Navigationsbuttons ist der User in der Lage Details heran zu zoomen, sich im Raum zu drehen oder einen anderen Standort im Raum zu wählen. Hier, zur Veranschaulichung eine virtuelle Tour durch ein Musterhaus eines Massivhausanbieters. Die Einbindung eins Grundrisses ist bei Touren durch Gebäude eine große Orientierungshilfe. Der Kegel des hier grünen „Radars“ zeigt sogar die jeweilige Blickrichtung im aktuellen Raum an. Hotspots sowohl im virtuellen Raum als auch im Grundriss ermöglichen eine leichte Navigation im Objekt. pano Klicken Sie ins Bild, um die virtuelle Tour zu starten !


Eine virtuelle Tour kann Besucher auch virtuell durch Parks, Innenstädte oder z.B. durch ein Firmengelände führen. Ein Beispiel für eine Tour durch eine Stadt – hier Nürnberg: nuernberg-kaiserburg Klicken Sie ins Bild, um die virtuelle Tour zu starten !